Stellenangebote

Sozialpädagoge/in (w/m/d) als Krankheitsvertretung gesucht

Palette gGmbH für akzeptierende soziale Hilfen sucht ab sofort für das Team der ambulanten Erziehungshilfen

eine/n Sozialpädagogen/in (w/m/d) oder vgl. Qualifikatiion     
als Krankheitsvertretung bis mindestens 12/2021

Wir benötigen eine Person, die mindestens 10 Stunden/Woche einsetzbar ist und gerne mehr.

Palette gGmbH ist ein Gemeinschaftsunternehmen des Palette e.V. und der Therapiehilfe gGmbH. Beide Träger haben langjährige Erfahrungen in der Arbeit mit suchtmittelabhängigen Menschen und bieten eine Vielzahl an Angeboten. Die Palette gGmbH setzt einen Schwerpunkt in der Arbeit mit suchtbelasteten Familien.

Der Aufgabenbereich in den ambulanten Erziehungshilfen umfasst u.a.:

  • Begleitung und Betreuung von Familien in Zusammenarbeit mit den       Jugendämtern im Rahmen der Hilfen zur Erziehung nach § 27 ff. SGB VIII
  • Hausbesuche
  • Unterstützung im Umgang mit Behörden und Ämtern
  • Kenntnisse über den jeweiligen Sozialraum der Familien

Wir wünschen uns:

  • Hohe soziale Kompetenz und Freude an selbständiger Arbeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Belastbarkeit und Humor
  • Eine akzeptierende Grundhaltung gegenüber Drogenkonsument*innen

Wir bieten:

  • Sinnvolle Tätigkeit bei einem erfahrenen Sucht- und Jugendhilfeträger
    Mitarbeit in unserem erfahrenen Team
  • Einen spannenden Standort mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Vergütung in Anlehnung an den TV L

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bevorzugt per Mail an:                     
Palette gGmbH / Geschäftsführung
Frau Anke Mohnert
Eimsbütteler Chaussee 23
20259 Hamburg

Rückfragen bitte an: Frank Frehse unter: 0171 5826382 oder in der Verwaltung unter 040 389 26 91

gs(at)palette-hamburg.de

www.palette-hamburg.de

IGLU FAMILIENHILFE

Eimsbütteler Chaussee 23
20259 Hamburg

Sozialpädagoge/in für die Palette Amandastraße gesucht

Palette gGmbH für akzeptierende soziale Hilfen sucht für das Team der ambulanten Eingliederungshilfe in der Amandastraße zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Sozialpädagogen/in (m/w/d) 
oder vergleichbare Qualifikation im Sozial- und Gesundheitswesen mit 30 Wochenstunden

Die Stelle ist wegen der Gründungsphase der gGmbH zunächst auf 1 Jahr befristet. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Palette gGbmH ist ein Gemeinschaftsunternehmen des Palette e.V. und der Therapiehilfe gGmbH. Beide Träger haben langjährige Erfahrungen in der Arbeit mit suchtmittelabhängigen Menschen und bieten eine Vielzahl an Angeboten.

Der Aufgabenbereich umfasst die individuelle, unterstützende Arbeit mit suchterkrankten Menschen nach den Maßgaben des Bundesteilhabegesetzes. Die Gestaltung von (offenen) Gruppenangeboten und aufsuchende Hilfen in der Wohnung der Betroffenen gehört ebenso dazu.

Wir wünschen uns:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Arbeit mit suchtkranken Menschen
  • Kenntnisse im Berichtswesen (ICF basiert) und Dokumentation
  • Sicherheit in Wort und Schrift
  • Hohe Soziale, kommunikative und strukturierende Kompetenzen
  • Freude an Teamarbeit und Kooperation
  • Interesse und Bereitschaft an konzeptioneller Weiterentwicklung
  • Humor genauso wie Empathie und Abgrenzungsvermögen

Wir bieten Ihnen:

  • Ein vielfältiges und interessantes Arbeitsgebiet
  • Ein lebendiges Team mit langjähriger Erfahrung
  • Fort- und Weiterbildung
  • Supervision
  • Vergütung in Anlehnung an den TV-L
  • Standort mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unsere Geschäftsführerin Anke Mohnert unter 040 – 389 26 91.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie gerne per mail an gs(at)palette-hamburg.de.

Bewerbungsfrist ist der 31.10.2021. 

Palette e.V., Eimsbütteler Chaussee 23, 20259 Hamburg

PALETTE AMANDASTRASSE

Amandastraße 60
20259 Hamburg

Mitarbeiter*in für IGLU Familienhilfe gesucht

Palette gGmbH für akzeptierende soziale Hilfen sucht ab sofort für das Team der ambulanten Erziehungshilfen

eine/n Sozialpädagogen/in (w/m/d)

mit zunächst 19,5 Std./Woche und Steigerungsmöglichkeit auf mindestens 30 Wochenstunden. Die Stelle ist wegen der Gründungsphase der gGmbH zunächst auf ein Jahr befristet.

Palette gGmbH ist ein Gemeinschaftsunternehmen des Palette e.V. und der Therapiehilfe gGmbH. Beide Träger haben langjährige Erfahrungen in der Arbeit mit suchtmittelabhängigen Menschen und bieten eine Vielzahl an Angeboten. Die Palette gGmbH setzt einen Schwerpunkt auf die Arbeit mit suchtbelasteten Familien.

Der Aufgabenbereich in den ambulanten Erziehungshilfen umfasst u.a.:

  • Langfristige Begleitung und Betreuung von Familien in Zusammenarbeit mit den Jugendämtern im Rahmen der Hilfen zur Erziehung nach § 27 ff. SGB VIII
  • Hausbesuche
  • Unterstützung im Umgang mit Behörden und Ämtern
  • Kenntnisse über den jeweiligen Sozialraum der Familien

Wir wünschen uns:

  • Hohe soziale Kompetenz und Freude an selbständiger Arbeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Belastbarkeit und Humor
  • Eine akzeptierende Grundhaltung gegenüber Drogenkonsument*innen

Wir bieten:

  • Sinnvolle Tätigkeit bei einem erfahrenen Sucht- und Jugendhilfeträger
  • Mitarbeit in unserem erfahrenen Team
  • Einen spannenden Standort mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen
  • Nahverkehr
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • HVV Monatsticket
  • Vergütung in Anlehnung an den TV L

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bevorzugt per Mail an:
Palette gGmbH / Geschäftsführung
Frau Anke Mohnert
gs(at)palette-hamburg.de

Rückfragen bitte an: Frank Frehse unter: 0171 5826382 oder in der Verwaltung unter 040 389 26 91.

IGLU FAMILIENHILFE

Eimsbütteler Chaussee 23
20259 Hamburg

PRAKTIKUM

Wir bieten Ihnen in unseren Einrichtungen Praktikumsplätze an. Die thematische Einarbeitung und Ausbildung erfolgt durch erfahrene Fachkräfte.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich gerne per Mail direkt bei uns in der Geschäftsstelle und teilen uns dabei mit, in welcher Einrichtung Sie Ihr Praktikum ableisten möchten. Wir werden dann umgehend mit Ihnen in Kontakt treten.

Bitte beachten Sie, dass wir aus arbeitsrechtlichen Gründen nur Praktikant*innen beschäftigen, die im Rahmen einer Ausbildung bzw. eines Studiums verpflichtend ein Praktikum nachweisen müssen. Praxisstellen im Rahmen eines Dualen Studiums können wir derzeit nicht anbieten.

PALETTE e.V.

Eimsbütteler Chaussee 23
20259 Hamburg